Meine Seminarauswahl

Meine Seminarauswahl

Politisch aktiv und gelassen! MBSR-Bildungsurlaub für Achtsamkeit und Selbstfürsorge

Politisch aktiv und gelassen! MBSR-Bildungsurlaub für Achtsamkeit und Selbstfürsorge

Über das Seminar

„Stressbewältigung durch Achtsamkeit“ (engl. Mindfulness-Based Stress Reduction, MBSR) ist ein wirkungsvolles und gut erforschtes Trainingsprogramm zur systematischen Schulung deiner natürlichen Fähigkeit, achtsam und präsent zu sein. Es unterstützt dich dabei, politisch engagiert und aktiv zu sein, und zugleich bewusster mit den damit verbundenen vielfältigen Herausforderungen umzugehen – ohne dabei auszubrennen.
Eingebettet in eine warmherzige und vertrauensvolle Atmosphäre vermittelt dir dieses Seminar alle Inhalte des klassischen MBSR 8-Wochen-Kurses. Die Übungen unterstützen dich dabei, ruhiger zu werden und deinen Erfahrungen mit Freundlichkeit und Offenheit zu begegnen.
Du entwickelst zunehmend Einsicht in automatische Denk- und Verhaltensweisen in Stresssituationen – sei es im beruflichen Alltag oder in der ehrenamtlichen und politischen Arbeit – und kannst in diesem sich öffnenden Raum Möglichkeiten entdecken, den Herausforderungen mit mehr Ruhe und Klarheit zu begegnen.
Eine ausführliche Anleitung, Audioaufnahmen (gegen ein kleines Entgelt) und Seminarunterlagen unterstützen dich dabei, die Achtsamkeitspraxis nach dem Seminar fortzusetzen.

Mehr Infos zu den Inhalten und Vorraussetzungen finden sich auf der Website von #lila_bunt.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Menschen aller Berufsgruppen und jeden Alters, die sich selbst besser kennenlernen, und einen heilsameren Umgang mit Stress und Belastungen zu entwickeln. Es eignet sich sowohl für Anfänger*innen, als auch für Menschen mit Vorkenntnissen.

Bei diesem Seminar sind FLINTA*-Personen willkommen. FLINTA* steht als Abkürzung für: Frauen, Lesben, Inter, Non-Binäre Personen (non-binär nennen sich u.a. Menschen, die sich nicht den binär konstruierten Geschlechtern von männlich und weiblich zuordnen können/wollen) und Trans* und Agender Menschen.

Bildungsurlaub:
Das Seminar ist als Bildungsurlaub in NRW, Baden-Württemberg, Hessen und Saarland anerkannt. Die Anerkennung in anderen Bundesländern ist möglich.

Das Seminar findet in Kooperation mit #lila_bunt statt. Die Anmeldung findet ausschließlich über die Website von #lila_bunt statt:
https://www.lila-bunt-zuelpich.de/angebote.html

Details

Beginn 23.09.2024, 14:00 Uhr
Ende 27.09.2024, 18:30 Uhr
Ort Frauenbildungs- und Tagungshaus Zülpich e.V.
#lila_bunt - Feministische Bildung, Praxis und Utopie
Prälat-Franken-Straße 22, 53909 Zülpich
Max. Anzahl Teilnehmende 15
Teilnahmebeitrag 650 €
Trainer*in -
Veranstalter Willi-Eichler-Akademie in Kooperation mit #lila_bunt
Bildungsurlaub Ja

Solidarische Teilnahmebeiträge

Wir möchten, dass eine Teilnahme an unseren Angeboten für alle Menschen möglich ist. Deswegen bieten wir bei vielen unserer Seminare Teilnahmebeiträge in 3 Stufen an: einen regulären, einen reduzierten und einen unterstützenden Teilnahmebeitrag. Du kannst unter den drei Teilnahmebeiträgen frei wählen. Sollte die Teilnahmegebühr grundsätzlich eine Hürde für Deine Teilnahme sein, schreib uns dies gerne mit Deiner Anmeldung.

 

 

Mit dem reduzierten Teilnahmebeitrag möchten wir Menschen, die temporär oder generell weniger Geld zur Verfügung haben, die Teilnahme ermöglichen. Wenn Arbeitgeber*innen den Teilnahmebeitrag übernehmen oder die teilnehmende Person dieses solidarische Beitragsmodell unterstützen möchte und kann, freuen wir uns wenn der unterstützende Teilnahmebeitrag geleistet wird.

Barrierefreiheit

Wir möchten unsere Veranstaltungen barrierearm anbieten, um allen Interessierten eine Teilnahme zu ermöglichen. Leider können wir dies jedoch nicht immer garantieren. Solltest Du zur Seminargestaltung und den Räumlichkeiten Fragen haben, wende Dich gerne jederzeit an uns.