Meine Seminarauswahl

Meine Seminarauswahl

Bestärkung und Vernetzung für geschlechtliche Vielfalt und Selbstbestimmung

Bestärkung und Vernetzung für geschlechtliche Vielfalt und Selbstbestimmung

Über das Seminar

Du möchtest dich innerhalb deiner Einrichtung für geschlechtliche Vielfalt einsetzen? Du suchst Austausch wie andere Weiterbildungseinrichtungen trans*, inter*, nicht binäre Angebote schaffen und die Einrichtung geschlechtersensibel und diskriminierungssensibel gestalten?
In diesem Bildungsurlaub stehen der Austausch und die Vernetzung im Fokus. Wir wollen uns gegenseitig darin bestärken, Transformationsprozesse in unseren Einrichtungen anzustoßen oder laufende Prozesse zu reflektieren. Wir sammeln Ideen, wie wir mit Herausforderungen und Grenzen in Veränderungsprozessen rund um geschlechtliche Vielfalt produktiv und ressourcenschonend umgehen können. Nicht zuletzt schaffen wir einen Ort zum Kraft tanken, zusammenkommen und sich verbünden. Denn: Das queer-feministische Bildungshaus lila_bunt in der Eifel ist genau der richtige Ort dafür!

Mit interaktiven, abwechslungsreichen und praxisorientierten Inputs und Methoden beschäftigen wir uns mit Fragen wie:
- Wie können sich Weiterbildungseinrichtungen für trans*, inter*, agender und nicht-binären Menschen öffnen und wie schaffen wir einen inklusiven Raum für alle Identitäten?
- Wie kann das gesamte Personal mit einbezogen werden? Wie ist es möglich Prozesse der Veränderung gemeinsam zu gestalten?
- Was läuft in unserer Organisation schon richtig gut und wo wollen wir etwas verändern?
- Wie kann ich mich gut verbünden und was steht eigentlich hinter dem Konzept Allyship? Was bedeutet dies für das Miteinander in einem gemeinsamen Raum mit verschiedenen Perspektiven?
- Welche Strategien gibt es, um mit Herausforderungen und Widerständen umzugehen?

Zielgruppe: Menschen aus Weiterbildungseinrichtungen aller Funktionen und Ebenen, die sich für geschlechtliche Vielfalt in ihren Einrichtungen einsetzen oder einbringen wollen. Es sind Menschen aller Geschlechtsidentitäten eingeladen. Das Seminar ist kein explizites Empowerment Seminar für trans*, inter*, agender und nicht-binären Menschen. Dennoch bemühen wir uns verschiedene Räume für Austausch und Bestärkung für alle, die an dem Seminar teilnehmen, zu schaffen.

Bildungsurlaub:
Das Seminar ist in NRW als Bildungsurlaub anerkannt. Die Anerkennung in anderen Bundesländern ist möglich.

Barrierefreiheit:
Der Ort ist barrierfrei.

Teilnahmebeitrag:
Im Teilnahmebeitrag sind Übernachtung im Mehrbettzimmer und vegane/vegetarische Vollverpflegung enthalten (Einzelzimmer gegen Aufschlag möglich).

Details

Beginn 09.10.2024, 12:00 Uhr
Ende 11.10.2024, 16:00 Uhr
Ort #lila_bunt - Feministische Bildung, Praxis und Utopie
Prälat-Franken-Straße 22
53909 Zülpich
Max. Anzahl Teilnehmende 15
Teilnahmebeitrag 80 €
Trainer*in kubiq, queerfeministisches Bildungskollektiv › Team & Trainer*innen
Veranstalter Willi-Eichler-Akademie
Verfügbarkeit freie Plätze
Bildungsurlaub Ja

Ähnliche Seminare

Ähnliche Seminare

Solidarische Teilnahmebeiträge

Wir möchten, dass eine Teilnahme an unseren Angeboten für alle Menschen möglich ist. Deswegen bieten wir bei vielen unserer Seminare Teilnahmebeiträge in 3 Stufen an: einen regulären, einen reduzierten und einen unterstützenden Teilnahmebeitrag. Du kannst unter den drei Teilnahmebeiträgen frei wählen. Sollte die Teilnahmegebühr grundsätzlich eine Hürde für Deine Teilnahme sein, schreib uns dies gerne mit Deiner Anmeldung.

 

 

Mit dem reduzierten Teilnahmebeitrag möchten wir Menschen, die temporär oder generell weniger Geld zur Verfügung haben, die Teilnahme ermöglichen. Wenn Arbeitgeber*innen den Teilnahmebeitrag übernehmen oder die teilnehmende Person dieses solidarische Beitragsmodell unterstützen möchte und kann, freuen wir uns wenn der unterstützende Teilnahmebeitrag geleistet wird.

Barrierefreiheit

Wir möchten unsere Veranstaltungen barrierearm anbieten, um allen Interessierten eine Teilnahme zu ermöglichen. Leider können wir dies jedoch nicht immer garantieren. Solltest Du zur Seminargestaltung und den Räumlichkeiten Fragen haben, wende Dich gerne jederzeit an uns.